Katharina Zeume

verheiratet, zwei Kinder

2008 schloss ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Berufsfachschule für Logopädie der BSW in Reichenbach/Vogtland ab. Seit September 2008 bin ich hier in der Praxis beschäftigt.

Fortbildungen

2022

  • Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch Teil 1: MST – faszial/spinal, P. G. Spencer, Leipzig
  • Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch Teil 2: MST – pulmonal/thorakal, P. G. Spencer, Leipzig

2016

  • Ausbildung zur Funktionellen Dysphagietherapeutin (FDT) (Grund- und Aufbaukurs), Dr. G. Bartolome, München
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen im Schulalter, Diagnostik und Therapie, Dr. A. Nikisch, München

2013

  • Der Parkinsonpatient in der Dysarthrophonietherapie, , S. Hügelschäfer, Erlangen

2012

  • Sprachverständnisstörungen bei Kindern, C. Barth, Erlangen
  • Förderung der phonologischen Bewusstheit, B. Müller-Kolmstetter, Erlangen
  • Der schwer betroffene Schluckpatient – ein Praxisseminar, C. Winterholler, Erlangen
  • Einführung in das Bobath-Konzept für Logopäden, L. Urbas, Heidelberg

2011

  • Morphologische Störungen: Diagnostik und Therapie im Patholinguistischen Ansatz nach Kauschke und Siegmüller, K. Riederer, München
  • Syntaktische Störungen: Diagnostik und Therapie im Patholinguistischen Ansatz  nach Kauschke und Siegmüller, K. Riederer, München
  • Supervisions-Seminar Lidcombe, B. Freerk und S. Ewald, München

2010

  • Semantisch-lexikalische Störungen – Modellorientierte Diagnostik und Intervention, Riederer, Bamberg
  • TAKTKIN, Behandlung sprechmotorischer Störungen, B. Birner-Janusch, Bad Abbach
  • Fallbesprechung (Zollinger), M. Händel-Rüdiger, Bad Abbach
  • Einführung in das Konzept Barbara Zollinger und Frühdiagnostik bei kleinen Kindern mit verzögertem Sprach- und Sprechbeginn, M. Händel-Rüdiger, Bad Abbach